Tag / Pillnitz

  • 16. September 2020 - TSV

    Beim Neustart gut geschlagen

    Auf Grund der Corona-Pandemie wurde die ursprüngliche Saison der Torgauer Hockeyspieler im Mitteldeutschen Spielverbund im April abgesagt. Dort wollten die Torgauer mit einer A-Knaben Mannschaft und als Spielgemeinschaft in der Altersklasse Jugend B (mit Lauchhammer) und in der A-Jugend (mit Dresden) starten.

    Um den Hockeyspielern trotzdem noch die Möglichkeit von Wettkämpfen in diesem Jahr auf dem Feld zu geben, wurde durch den Sächsischen Hockeyverband der „Herbstcup“ ins Leben gerufen. Durch die behördlichen Auflagen wurde nur eine einfache Spielrunde mit sächsischen Mannschaften vereinbart. Die Blau-Weißen wurden dabei mit dem ESV Dresden und den Sportfreunden aus Pillnitz in eine Vorrundengruppe eingeteilt. Die Spielzeit in der Vorrunde beträgt 2×20 Minuten pro Spiel.

    Am vorletzten Wochenende fand dann das erste von zwei Turnieren statt. Ausrichter dieser Spielrunde war der Pillnitzer HV mit seiner idyllisch am Weinberg gelegenen Sportanlage. Dabei war der erste Gegner die Mannschaft vom ESV Dresden, die auch klarer Favorit waren. Die Torgauer mussten auf zwei Akteure verzichten und somit einige Umstellungen in der Aufstellung vornehmen. Trotzdem wurde kämpferisch stark den technisch überlegenen Dresdenern das Leben schwer gemacht. Bis kurz zur Pause stand es 0:0, was auch einem gut aufgelegten Torwart Oskar Weber zu verdanken war. Letztendlich fielen 2 Gegentore und der Favorit siegte 2:0. Nach einer kurzen Pause traf man auf die Gastgeber vom Pillnitzer HV. Hier war man von Anfang an deutlich überlegen. Leider konnten eine Vielzahl von sehr guten Chancen, darunter ein Siebenmeter, nicht zum Torerfolg genutzt werden. So blieb es am Ende bei einem schmeichelhaften 0:0 aus Pillnitzer Sicht und die Torgauer waren „gute Gäste“.

    Schon am letzten Samstag fand dann das zweite und letzte Vorrundenturnier in Torgau auf Naturrasen statt. Auch hier waren die Gäste aus der Landeshauptstadt wieder der erste Gegner. Die rot gekleideten Dresdner übernahmen sofort die Initiative und überzeugten mit einem klugen Aufbauspiel, was man auch nur auf Kunstrasen erlernen kann, hatten aber auf dem Torgauer Rasen einige Probleme wegen verspringender Bälle. Das war dann auch die Chance der Platzherren mit kompletter Mannschaft den hohen Favoriten vielleicht ein Bein zu stellen. Doch der ESV Dresden ging schnell mit 2:0 in Führung. Bei diesem Stand wurden auch die Seiten gewechselt. Nach der Pause befreiten sich die Torgauer mehr und mehr aus der Umklammerung und setzten auch einige Nadelstiche, sprich erarbeiteten sich Chancen. Eine Strafecke konnte Felix Szymanski mit einem tollem Schlenzball ins gegnerische Tor zum 1:2 Anschlusstreffer nutzen. Kurz darauf die nächste Torgauer Chance, die Chance zum Ausgleich, welche leider nicht genutzt werden konnte. Wer weiß, wenn …??!! Kurz vor Ende dann noch das dritte Tor der Mannschaft aus Dresden. Somit endete die Partie völlig verdient mit 3:1 für den ESV Dresden.

    Im letzten Spiel des Tages lautete die Ansetzung Pillnitz gegen Torgau. Schon wie in der Vorwoche waren die Blau-Weißen deutlich überlegen. Doch anders als in Pillnitz konnte, man seine vielen Chancen endlich auch in Tore ummünzen. Schon nach 5 Minuten setzte sich Justus Ritter mit einem Solo durch den Pillnitzer Schusskreis durch und hob mit einem Rückhandschlenzer ins Tor zur Führung. Einige Chancen später stand dann Maximilian Ritter (Max) goldrichtig und schob die Pille zum 2:0 ein. Nach der Pause zeigten sich dann bei beiden Mannschaften die Spuren des sonnigen Vormittags und das Spiel wurde ruhiger. Die Gastgeber konnten noch einmal jubeln. Max Ritter setzte energisch nach und traf zum 3:0 Endstand. Ein total verdienter Sieg und eine gute Leistung aller eingesetzten Spieler an diesem Tage.

    Somit wurde der 2. Platz in der Vorrunde belegt und nun trifft man am kommenden Wochenende auf den Leipziger SC beim Spiel um Platz 3 im Herbstcup der A-Knaben. Das Spiel findet 10.00 Uhr auf der Hockeyanlage Dahlener Straße in Torgau statt.

    TW Oskar Weber; Eric Prophet; Tom Kurandt, Leon Schuster, Yannes Klisch; Yannik Richter; Ole Thielemann; Paul Lorenz; Maximilian Ritter; Marten Schönert; Raik Winkelmann; Justus Ritter; Felix Szymanski; Lennox Illmann

  • Pillnitz Hockeyplatz

    29. Mai 2019 - TSV

    3 Punkte gesichert, abhaken

    Am frühen Sonntagmorgen machte sich die hockeyspielende Torgauer B-Jugend auf den Weg nach Dresden, genauer gesagt nach Piilnitz. Dort befindet sich idyllisch etwas oberhalb von Schloss Pillnitz und unterhalb eines Weinhanges gelegene Rasenplatz des Pillnitzer HV. Die Torgauer traten diese Dienstreise nicht in Bestbesetzung an. Trotzdem war das klare Ziel ein sicherer Sieg an diesem […]

    Weiterlesen
  • Am vergangenen Sonntag fand der 2. Spieltag der Vorrunde der Mitteldeutschen Hockeymeisterschaft der Knaben B in Torgau statt. Nach einem erfolgreichen Saisonstart mit 2 Siegen in der Vorwoche warteten die zwei stärksten Mannschaften aus der Vorrundengruppe. Das erste Spiel bestritten die Torgauer B-Knaben gegen den Gewinner der vergangenen Hallensaison: Pillnitz. Diese spielstarke Mannschaft setzte die […]

    Weiterlesen
  • 15. Januar 2019 - TSV

    Auf dem Weg nach Köthen

    Am Sonnabend waren die Sportfreunde aus Lauchhammer die Ausrichter des vierten und somit letzten Vorrundenturnieres der männlichen B-Jugend. Die Blau-Weißen waren schon für die Endrunde qualifiziert. Es ging hier nur noch um den Platz 1 in der Staffel, um dann bei der Endrunde den großen Favoriten Köthen nicht gleich als Gegner zu bekommen. Dazu waren […]

    Weiterlesen
  • 26. November 2018 - TSV

    Maximale Punktausbeute in Dresden

    Was macht man als B-Jugendlicher beim TSV Blau–Weiß Torgau Abteilung Hockey an einem Sonntag? Genau man fährt kurz vor dem Mittagessen nach Dresden und kehrt von dort gegen 19.30 Uhr zurück! In der Landeshauptstadt fand nämlich am Sonntag das erste Turnier der männlichen B-Jugend im Hallenhockey statt. Die Spielstärke der Gegner an diesem Tag war […]

    Weiterlesen
  • Knaben A - 29.4.2017

    6. September 2017 - TSV

    Auswärtssieg am Samstagvormittag

    Am letzten Sonnabend mussten die Torgauer Hockey A-Knaben nach Pillnitz reisen. Dort fanden die Blau-Weißen einen top gepflegten Naturrasenplatz vor, der aber etwas hoch geschnitten war. Sofort ging man in die Offensive, denn mit einem Sieg konnte man sich einen der ersten beiden Plätze in der Vorrunde sichern und die Teilnahme an der Endrunde fest […]

    Weiterlesen
  • 7. März 2017 - TSV

    Hallensaison erfolgreich beendet

    Am letzten Sonnabend fand in der Landeshauptstadt Dresden das Platzierungsturnier der Meisterschaftsrunde um die Plätze 5-9 statt. Ausrichter waren die Sportfreunde vom Pillnitzer HV. Ziel war es an diesem Tag ein positives Punktekonto zu erzielen, also mehr Siege als Niederlagen einzufahren. Es standen vier Spiele auf dem Plan. Zum Anfang trat man gegen den Gastgeber […]

    Weiterlesen
  • Am Samstag richtete der Pillnitzer HV ein Einaldungsturnier für C-Knaben in aus, die jüngsten Torgauer Hockeyspieler folgten dieser Einladung gern. Die jetzige C-Knaben-Mannschaft nimmt in dieser Saison nicht am regulären Punktspielbetrieb teil. Um den Jungens trotzdem Wettkampferfahrung zu ermöglichen, stehen wzei Einladungsturnier auf dem Programm, ehe dann im März 2017 ein Turnier für Anfänger und […]

    Weiterlesen
  • Am letzten Samstag fand auf der Torgauer Hockeyanlage an der Dahlener Straße das Punktspiel gegen den Pillnitzer HV in der Pokalrunde der Knaben A statt. Das Spiel war gleichzeitig der Auftakt zur Rückrunde im Sachsenpokal dieser Altersklasse. Die Torgauer liegen an zweiter Stelle der Tabelle, quasi in Lauerstellung auf den Titel. Somit war auch von […]

    Weiterlesen
  • Am letzten Samstag fand für die C-Knaben auf der Torgauer Hockeyanlage an der Dahlener Straße das letzte Vorrundenturnier der Gruppe A statt. Leider fehlten den Gastgebern zwei wichtige Spieler, die letztendlich an diesem Tag nicht ersetzt werden konnten. Im ersten Spiel des Tages traf man auf den starken Dresdener Nachwuchs. Diese hatten bisher alle Spiele […]

    Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen