29. Juni 2021 - admin

Torgauer Hockey-Nachwuchs startet in die neue Saison

Knaben A empfangen am Samstag (10 Uhr) den ATV Leipzig in Torgau / Jugend B bildet Spielgemeinschaft mit Pillnitz.

Der Ball rollt wieder auf dem Torgauer Hockeyplatz: Nachdem die Kinder- und Jugendlichen in den vergangenen Wochen teilweise nur sehr eingeschränkt trainieren konnten, steht nun der Punktspielstart an diesem Wochenende an. Die A-Knaben treten zu Hause gegen den ATV Leipzig an. Die B-Jugend geht als Spielgemeinschaft mit dem Pillnitzer HV in die neue Spielzeit – erster Gegner ist der Freiberger HTC.

„Wir haben versucht, das Beste aus der Corona-Situation zu machen, haben Training angeboten, wenn es möglich war“, blickt A-Knaben-Trainer Kay Zimmermann auf schwierige Wochen und Monate zurück. Der Coach ist dennoch zuversichtlich: „Die Jungs haben sich weiterentwickelt und einen deutlichen Sprung nach vorn gemacht.“

Wo der Torgauer Hockey-Nachwuchs genau steht, wird der Samstag zeigen: Dann gastiert der ATV Leipzig um 10 Uhr auf dem Torgauer Hockeyplatz (Dahlener Straße). „Im vergangenen Herbst haben die Jungs das erste Mal auf Großfeld gespielt – das ist für die meisten Spieler immer noch eine größere Umstellung“, betont Kay Zimmermann. „Ich bin sehr gespannt – das Spiel über die gesamte Spielfeldfläche unterscheidet sich deutlich vom Kleinfeld. Die Wege sind länger, es gibt mehr Platz. Ich denke aber, wir sind auf diese Herausforderung gut vorbereitet.“

In den kommenden Wochen stehen für die Elbestädter noch drei weitere Partien in ihrer Staffel an, bevor im Herbst die Platzierungsspiele ausgetragen werden. Neben dem ATV Leipzig spielen die Torgauer gegen den Post SV Chemnitz und den Leipziger SC.

Die B-Jugend des TSV Blau-Weiß Torgau geht in der neuen Saison in einer Spielgemeinschaft mit dem Pillnitzer HV an den Start. „Wir bekommen leider keine eigene Mannschaft zusammen, es fehlen uns genügend Spieler“, erklärt Torgaus B-Jugend-Trainer Ingo Ritter. „Deshalb haben wir uns entschieden, eine Spielgemeinschaft zu bilden – Pillnitz steht vor den gleichen Problemen wie wir.“

Das Ziel für die die neue Saison hat Ingo Ritter derweil schon klar formuliert: „Die Jungs sollen Spielpraxis sammeln und die Möglichkeit haben, Meisterschaftsspiele zu bestreiten.“ Den Auftakt in die neue Saison bildet die Partie an diesem Sonntag gegen den Freiberger HC um 10 Uhr in Pillnitz. Die Spielgemeinschaft Torgau/Pillnitz trifft in ihrer Staffel zudem auf den ESV Dresden sowie den HC Niesky 1920.

Spielplan A-Knaben:

3. Juli 2021 (10 Uhr) Torgau – ATV Leipzig
10. Juli 2021 (10 Uhr) Torgau – Post SV Chemnitz
17. Juli 2021 (10 Uhr) Leipziger SC – Torgau

Spielplan Jugend B:

4. Juli 2021 (10 Uhr) Torgau/Pillnitz – Freiberger HTC
11. Juli 2021 (10 Uhr) Torgau/Pillnitz – HC Niesky
18. Juli 2021 (10 Uhr) ESV Dresden – Torgau/Pillnitz

 

Jugend B / Knaben A ATV / Chemnitz / Dresden / Freiberger HTC / LSC / Niesky / Pillnitz /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen