6. Juni 2016 - TSV

Torgauer C-Knaben als guter Gastgeber

Am letzten Samstag fand für die C-Knaben auf der Torgauer Hockeyanlage an der Dahlener Straße das letzte Vorrundenturnier der Gruppe A statt. Leider fehlten den Gastgebern zwei wichtige Spieler, die letztendlich an diesem Tag nicht ersetzt werden konnten.

Im ersten Spiel des Tages traf man auf den starken Dresdener Nachwuchs. Diese hatten bisher alle Spiele deutlich gewonnen und sind ein echter Titelaspirant. Die Torgauer mussten sofort die Verteidigungsstellung einnehmen, vermochten aber das frühe 0:1 nicht verhindern. Die Abwehr um Torwart Oskar  Weber und Felix Szymanski verrichtete Schwerstarbeit, konnte aber auch das 0:2 kurz vor der Pause nicht verhindern. Die Landeshauptstädter spielten ihr Spiel souverän zu Ende und erzielten noch 3 Tore. Somit ging das Match 0:5 verloren.

Im nächsten Torgauer Spiel war der Pillnitzer HV der Gegner. Und auch hier konnte der Gegner wieder frühzeitig in Führung gehen. Die Blau-Weißen standen hinten relativ gut, waren aber nicht in der Lage, nach vorne Impulse zu setzen. So konnte Pillnitz Mitte der zweiten Hälfte noch auf 2:0 durch Penalty erhöhen.

Im letzten Spiel des Tages warteten die Tresenwalder Knaben auf die TSVer. Hier rechnete man sich noch die meisten Chancen auf einen Sieg aus. Das Spiel gestaltete sich trotz körperlicher Unterlegenheit ausgeglichen und spannend. In der 7. Minute gab es Penalty für die Gäste, doch Oskar Weber konnte prima abwehren. Kurz darauf nochmals Penalty, allerdings nun für die Torgauer. Leider wurde das Tor ebenfalls verfehlt. Vor der Pause trafen die Randleipziger zum 1:0. Als nach Wiederanpfiff die Torgauer mit den Gedanken noch in der Pause waren, führte ein Fehler im Schusskreis zum Penalty für Tresenwald. Diesmal traf der Schütze zum 0:2 aus Sicht der Heimmannschaft. Als kurz danach Tom Kurandt den Ball im Schusskreis berührte und der Tresenwalder Torwart ein Eigentor fabrizierte, keimte nochmal Hoffnung auf, welche aber schnell durch das 1:3 zunichte gemacht wurde. Dies war dann auch der Endstand. Trotz der Ergebnisse haben alle Spieler ihr Bestes gegeben.

Nun folgt in 2 Wochen das Hockeyfest in Osternienburg. Danach ist erst mal Sommerpause, ehe die Platzierungsspiele mit hoffentlich dann wieder kompletter Mannschaft anstehen.

Torgau: Oskar Weber, Leon Schuster, Eric Prophet, Johannes Wilke, Yannik Richter, Felix Szymanski, Tom Kurandt, Marten Schönert, Ole Thielemann 

 

Knaben C Dresden / Pillnitz / Tresenwald /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen