Tag / Tresenwald

  • 18. September 2018 - TSV

    Top 4 Finalturnier souverän erreicht

    Der letzte Sonntag stand wieder für einen Tagesausflug der B-Knaben nach Sachsen-Anhalt. Die Blau-Weißen mussten dafür genauer gesagt in die Chemiestadt Leuna reisen, um dort ihr letztes Vorrundenturnier zu bestreiten. Die Torgauer wollten sich für die Endrunde qualifizieren und dafür waren 4 Punkte aus den beiden Spielen nötig, um das ganz sicher zu tun. Gegner waren an diesem sonnigen Septembersonntag der SV Motor Meerane und der TSV Leuna.

    Im ersten Spiel traf der TSV Blau-Weiß auf die Knaben von Meerane. Das Hinspiel hatte man knapp gewonnen und somit war man gewarnt. Die Elbestädter übernahmen sofort die Initiative, aber richtig klare Chancen waren Mangelware. So spielte sich das meiste zwischen den beiden Schusskreisen ab. In der 15. Minute setzte sich Justus Ritter auf rechts durch und spielte die „Kuller“ auf Jannes Klisch, der diese zur verdienten Führung einschob. In der Folgezeit hatte auch Meerane einige gute Chancen, welche aber allesamt durch den Torgauer Abwehrverbund vereitelt werden konnten.  Kurz nach dem Wiederanpfiff der Partie der schönste Spielzug der Torgauer an diesem Tag. Von rechts hinten (Felix Szymanski) wurde der Ball schnell und direkt über L. Illmann und J. Ritter zu Tom Kurandt gespielt, und seine Flanke konnte J. Klisch zum 2: 0 verwerten. Klasse Spielzug!

    In der 8. Minute dribbelte sich J. Ritter durch und vollendete mit einem Rückhandschlenzer zum 3:0. Kurz darauf das vierte Torgauer Tor durch Max Ritter, der energisch nachsetzte und dafür belohnt wurde. Damit war natürlich das Spiel „gegessen“, der erste Schritt Richtung Endrunde getan.

    Nun musste aus dem letzten Spiel gegen die Spielgemeinschaft TSV Leuna/SV Tresenwald noch ein kleines Pünktchen zum Erreichen der Endrunde her. Vom Papier her eine einfachere Aufgabe als das erste Match. So konnte dann auch Tom Kurandt gleich den ersten Angriff erfolgreich abschließen und Torgau führte 1:0. In der Folgezeit eine doch deutliche Überlegenheit der TSVer, welche aber nicht zu Toren führte. Der „Chancentod“ lässt grüßen. In der 20. und gleichzeitig letzten Minute der ersten Halbzeit eine Strafecke für Torgau. Diese Chance ließ sich Justus Ritter nicht entgehen und schlenzte den Ball ins Tor. 2:0 Halbzeitpause. Auch in der zweiten Spielhälfte bot sich den Zuschauern das gleiche Bild. Die Torgauer waren überlegen, schluderten aber mit ihren Chancen. Der Gegner hatte nach Unstimmigkeiten in der Torgauer Abwehr auch ein paar wenige Chancen, konnte diese aber ebenso nicht nutzen. So nutzte wieder J. Ritter eine Ecke und einen hohen Schlenzer aufs Tor zum 3:0. Das war dann auch der Endstand.

    Mit diesen beiden Siegen qualifizierten sich die Blau-Weißen für die Endrunde. Diese findet am 30. September in Köthen statt. Egal was für eine Platzierung herausspringt, es ist schon jetzt eine beachtenswerte, starke Leistung dieser Mannschaft. Der TSV Blau-Weiß Torgau gehört damit zu den besten 4 Teams in dieser Altersklasse im Mitteldeutschen Spielverbund!! Klasse!!

    Torgau: Oskar Weber, Felix Szymanski, Max Ritter, Yannik Richter, Eric Prophet,  Lennox Illmann, Jannes Klisch, Tom Kurandt, Leon Schuster, Ole Thielemann, Justus Ritter

  • Am Sonnabendvormittag hatten die Torgauer Hockey A-Knaben die Chance, mit einem Sieg gegen die Knaben vom SV Tresenwald den Pokal in der MHSB-Spielrunde 2017 auf dem Feld zu erringen. Da das Spiel auf dem Torgauer Naturrasen stattfand, hatten die Blau-Weißen gegen die Kunstrasen gewöhnten Randleipziger einen gewissen Vorteil. Aber da die Torgauer oft auch auf […]

    Weiterlesen
  • Knaben A - 29.4.2017

    9. September 2017 - TSV

    Auf den letzten Pfiff

    Im letzten Vorrundenspiel der Knaben A im Feldhockey verwandelte Kapitän Julius Ritter mit dem Schlusspfiff einen 7-m-Ball zum 2:1 Siegtreffer gegen die Hockeyjungs vom SV Tresenwald (Machern). An ungewöhnlicher Spielstätte beim HC Lindenau-Grünau Leipzig traten die Tresenwalder Jungs nur zu zehnt an, schenkten den Torgauern aber bereits in der 5. Spielminute den einzigen Gegentreffer ein. […]

    Weiterlesen
  • Am vergangenen Samstag nahmen die Torgauer Hockey-B-Knaben am 2. Ringelnatzcup im Hallenhockey in Wurzen teil. Dieses Turnier ist eine gute Möglichkeit sich auf die kommenden Meisterschaftsspiele vorzubereiten. Demzufolge nahm man die Einladung der Sportfreunde aus Wurzen dankend an. Die Torgauer mussten leider unentschuldigt auf ihren etatmäßigen Torwart verzichten, welcher aber gut durch Justus Ritter und […]

    Weiterlesen
  • Am vergangenen Samstag traten die C-Knaben des TSV Blau-Weiß Torgau in Machern im Sportpark Tresenwald auf Kunstrasen zum zweiten Turnier um die Plätze 9 – 16 in der Offenen Meisterschaft an. Nachdem schon im ersten Turnier 2 Siege eingefahren wurden, sollte dies auch hier geschehen. Ein kleines Handicap war, dass der TSV ohne Wechsler die […]

    Weiterlesen
  • Am letzten Samstag fand für die C-Knaben auf der Torgauer Hockeyanlage an der Dahlener Straße das letzte Vorrundenturnier der Gruppe A statt. Leider fehlten den Gastgebern zwei wichtige Spieler, die letztendlich an diesem Tag nicht ersetzt werden konnten. Im ersten Spiel des Tages traf man auf den starken Dresdener Nachwuchs. Diese hatten bisher alle Spiele […]

    Weiterlesen
  • Ein aufregender Spielsonntag für die Hockey-Bambinis des TSV Blau-Weiß Torgau. Als Abschluss der Hallensaison veranstaltete der TSV sein mittlerweile traditionelles Nachwuchs-Hallenturnier. Der Torgauer Einladung folgten die D-Knaben des SV Tresenwald Machern, des Leipziger SC und des Osternienburger HC. Der TSV Blau-Weiß trat mit zwei Mannschaften an. Die Stimmung in der Halle und die Erwartung von […]

    Weiterlesen
  • Der Spreepokal – die Ostdeutschen Meisterschaften der B-Knaben werden am kommenden Wochenende in Güstrow ausgetragen. Die Qualifikation zu solch einer Meisterschaft ist einer Torgauer Kinder- bzw. Jugendhockeymannschaft schon seit über 20 Jahren nicht mehr gelungen deshalb galt es am vergangenen Sonntag ganz besonders!  In Köthen fand das fünfte und letzte Vorrunden-Punktspielturnier der B-Knaben statt. Die […]

    Weiterlesen
  • 29. Februar 2016 - TSV

    Sieg und Niederlage im Sportpark

    Am vergangenen Sonntag stand das letzte Vorrundenturnier für die Knaben C auf dem Programm. Austragungsort war die Sporthalle im Sportpark Tresenwald. Auf Grund von Krankheit musste die Mannschaft umgestellt werden, und es war kein Auswechsler vorhanden. Somit mussten alle mitgereisten Spieler durchspielen und taten dies bravourös. Im ersten Spiel war der HC Niesky der Gegner. […]

    Weiterlesen
  • 13. Januar 2016 - TSV

    Weite Reise erfolgreich beendet

    Am letzten Sonntag war 7.00 Uhr Treffen für die Knaben C (8-10 Jahre) und deren fahrenden Eltern. Es ging nicht etwa in die Schule oder Klassenfahrt, sondern auf weite Fahrt ins ca. 200 km entfernte Niesky nahe der polnischen Grenze. Wohlbehalten wurde gegen 14.30 Uhr nach knapp 5 Stunden Autofahrt wieder Torgau erreicht. Dazwischen hatten […]

    Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen