Tag / Osternienburg

  • Die Alt-Herren-Riege des TSV Blau-Weiß Torgau ging am Samstag, 22.09.2018 wieder einmal auf Reisen und war zu Gast bei den jährlich stattfindenden Landes-Seniorensportspielen des Sächsischen Hockeyverbandes. Bei herrlichem Herbstwetter traf man auf der gepflegten Sportanlage des Leipziger SC 1901 nicht nur auf „Alte“ Bekannte, sondern auch auf den ungewohnten Kunstrasen.

    Gleich in der ersten Begegnung gegen die Vertretung des HTC SO Leipzig, war hiervon gleichwohl wenig zu spüren. Souverän beherrschten die Torgauer jederzeit das Spielgeschehen und fuhren einen nie gefährdeten 4:0 Sieg ein.

    Mit dieser Leistung im Rücken, ging es optimistisch gegen das Heim-Team vom LSC 1901 in die zweite Partie des Tages. Leider war von der Treffsicherheit der vorherigen Begegnung nicht mehr viel übrig. Zu leichtfertig vergab man beste Einschussmöglichkeiten, sodass eine einzige Unachtsamkeit genügte, um mit 0:1 in Rückstand zu geraten. Diesen Vorsprung brachten die ruhig aufspielenden Leipziger auch über die restliche Spielzeit und bescherten den Torgauern mithin die erste (unnötige) Schlappe des Tages.

    Im dritten Spiel wollte man sogleich wieder alles besser machen. Leider kam die Konkurrenz diesmal vom Osternienburger HC aus dem anhaltinischen Nachbarbundesland. Die Edeltechniker, welche unter dem Namen „Old Tractor´s“ firmieren und größtenteils aus ehemaligen Herrenspielern mit Bundesligaerfahrung bestehen, liefen von Spielbeginn an gleich zu Höchstform auf und setzten die Torgauer mit sehenswertem Kombinationsspiel unter massiven Dauerdruck. Diesen gelang es nur selten, sich mit eigenen Angriffen etwas Entlastung zu verschaffen. Aus einer eigentlich eher harmlosen Situation heraus erzielten die Sachsen-Anhalter dann aber doch den verdienten 1:0 Siegtreffer gegen die, bis dahin tapfer verteidigenden, Torgauer.

    Damit verblieb den Nordsachsen nur noch eine Gelegenheit, ihre, bis dahin eher ungewohnt dürftige, Turnierbilanz etwas aufzuhübschen. Mit einer konzentrierten Leistung gegen die Mannschaft des ATV Leipzig 1845, fand man sodann nicht nur zu alter Stärke zurück, sondern desgleichen seine Treffsicherheit wieder. In einer, über weite Strecken einseitigen Partie, bestimmten die Torgauer Spiel und Gegner nach Belieben. Lohn der vorzeigbaren Angriffsbemühungen, war ein versöhnlicher 4:1 Erfolg und ein leistungsgerechter 3. Rang in der Turniergesamtwertung für die Routiniers „VOM ALTEN SCHLAG“.

    Torgau mit: Reiner Schwürz, Lutz Lahl, Peter Seiffert, Olaf Wendler, Ingo Ritter, Thomas Belaja, Thomas Wagner, Ronny Schwürz, Ronny Kostka, Robert Dürr

  • Am Vormittag des zweiten Advents stand für die Hockey A-Knaben das 4. Punktspielturnier auf dem Programm. Hierfür musste eine für Hockeyverhältnisse relativ kurze Fahrtstrecke nach Liebertwolkwitz bewältigt werden. Hier traten sie gegen die Gastgeber vom ATV Leipzig und die Osternienburger Jungs an. Zum Auftakt spielte man gegen die Leipziger Mannschaft. Die Torgauer waren noch gar […]

    Weiterlesen
  • 30. November 2017 - TSV

    Hart erkämpfter erster Saisonsieg

    Am vergangenen Sonnabend durften die Hockey A-Knaben froh sein, dass bei diesem misslichen Wetter die Hallensaison schon begonnen hat. Die Torgauer hatten ihr zweites Turnier und mussten dafür in die Landeshauptstadt nach Dresden fahren. In der altehrwürdigen Lok-Sporthalle, hier spielten die Torgauer Herren schon vor vielen Jahren Regionalliga-Hallenhockey, warteten mit dem ATV Leipzig und der […]

    Weiterlesen
  • 17. November 2017 - TSV

    Wochenendvorschau 18./19.11.2017

    Sonnabend, 18.11.2017 10.00 – 13.00 Uhr Sporthalle am Wasserturm 1.Spieltag Meisterschaft Mitteldeutscher Hockey Bund Knaben A Teilnehmer: Cöthener HC 02, ESV Dresden, SSC Jena, ATV 1845 Leipzig, Osternienburger HC und TSV Blau-Weiß Torgau Der Torgauer Hockeynachwuchs startet am Wochenende in Hallenhockey Punktspielsaison 2017/18. Die Knaben A haben spielen dabei an 5 Spieltagen um die Meisterschaft […]

    Weiterlesen
  • Obwohl die Saison 2017 Pause macht, hatte der Torgauer Hockey-Nachwuchs in den letzten 2 Wochen ein volles Programm abzuspulen. Als erster Höhepunkt stand das 25. Osternienburger Hockeyfest auf der „to do“-Liste. Am Wochenende vor den großen Ferien machte sich ein großer Tross von Spielern, Fans und Eltern auf den Weg ins Hockeydorf Osternienburg. Zuerst wurde […]

    Weiterlesen
  • 18. September 2016 - TSV

    Erfolgreicher Saisonabschluss

    Am letzten Samstag hatten die Blau-Weißen C-Knaben ihr letztes Punktspielturnier der Feldsaison 2016. Dazu stand nochmal ein langer Tag für die Jungs und die mitgereisten Eltern auf dem Programm. Die Abfahrt nach Osternienburg war 7.45 Uhr und Rückankunft in Torgau 17.00 Uhr. Dazwischen lagen 3 schwere Spiele, teilweise in der Sportart Wasserhockey, unter äußerst widrigen […]

    Weiterlesen
  • 4. September 2016 - TSV

    Rückschlag im Kampf um Platz 1

    Samstag mussten die Knaben A des TSV Blau-Weiß Torgau nach Sachsen-Anhalt zum Punktspiel in Osternienburg antreten. Die Osternienburger Mannschaft ist eine Spielgemeinschaft aus Spielern von Leuna, Magdeburg und Osternienburg. Also fast schon eine kleine Sachsen-Anhalt-Auswahl. Die Torgauer hatten das Hinspiel auf der heimischen Natur-Rasenanlage knapp mit 3:2 gewonnen, nachdem sie lange einen Rückstand hinterhergelaufen waren. […]

    Weiterlesen
  • Am vergangenen Wochenende fand im anhaltinischen Osternienburg das 24. Osternienburger Hockeyfest statt. Die Torgauer nahmen daran nun schon zum dritten Mal teil. Dabei wird das Zelt- bzw. Wohnmobillager der Torgauer immer größer! Ein Großteil der Blau-Weißen nahm schon am Freitag Kurs auf das deutschlandweit gut bekannte „Hockeydorf“ Osternienburg. Der Rest folgte am Samstag in der […]

    Weiterlesen
  • Am Samstag stand das erste Heimspiel der Knaben A auf dem Programm. Gegner war die Mannschaft vom Osternienburger HC. Diese Mannschaft ist eigentlich eine Spielgemeinschaft mit Spielern aus Osternienburg, Magdeburg und Leuna. Die Osternienburger waren den Torgauern körperlich überlegen, doch das sollte durch Flinkheit und Wendigkeit kompensiert werden. Die Torgauer bestimmten sofort das Spiel und […]

    Weiterlesen
  • Am letzten Samstag fand in der Chemiestadt Leuna auf Kunstrasen das erste von 3 Vorrunden-turnieren der Knaben C (8-10 Jahre) statt. Für die Torgauer soll es mit diesem neuen C-Knaben-Jahrgang vor allem um die Erlangung von Spielpraxis gehen, denn nur durch Wettkampfpraxis sind auch Verbesserungen nachhaltig erzielbar. Für die Hälfte der Mannschaft ist dies die […]

    Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen