Kategorie / Knaben C

  • 13. März 2022 - PR Referent

    Junger Hockey-Jahrgang setzt sich durch

    Beim Freundschaftsturnier in Torgau dominieren die „Kleinen“ mit Technik und Taktik.

    Torgau – Zum Abschluss der Hallenhockey-Saison hat der TSV Blau-Weiß Torgau sein eigenes Freundschaftsturnier gewonnen. Beim Vergleich der U14-Teams aus der Elbestadt, dem Leipziger SC und dem SV Tresenwald setze sich der junge Jahrgang der Torgauer durch. Die Blau-Weißen stellten beim Turnier zwei Mannschaften.

    „Kompliment an beide Mannschaften für den Willen und den Einsatz in dieser abermals schwierigen Hallensaison“, sagte Torgaus Trainer Kay Zimmermann, der zusammen mit Thomas Otto und Karsten Lehmann das Trainertrio der U14-Teams bildet. „Was der junge Jahrgang an diesem Tag auf dem Spielfeld gezeigt hat, sah sehr gut aus – sowohl taktisch als auch technisch.“

    Für die jungen Torgauer Hockeyspieler bedeute das eigene Freundschaftsturnier die einigen Spiele unter Wettkampfbedingungen in dieser Hallensaison. Der Grund: die Corona-Pandemie. „Als die Saison im Januar fortgesetzt wurde, war an Training in Torgau nicht zu denken, da die Sporthallen geschlossen waren.“

    Dass die Torgauer Hockeyspieler trotz Corona deutliche Fortschritte gemacht haben, zeigten sie am Sonntag in den Partien gegen den SV Tresenwald und den Leipziger SC. „Die Jungs haben teilweise sehr gutes Hockey gespielt. Wenn man bedenkt, dass das letzte Punktspiel im September stattgefunden hat, war das schon sehr beachtlich“

    Der jüngere Jahrgang blieb beim Turnier ungeschlagen. In den drei Partien à 20 Minuten feierten sie zwei Siege und ein Remis, der ältere Jahrgang musste sich dagegen zweimal geschlagen geben und fuhr am Ende nur ein Unentschieden ein – bedeutete in der Endabrechnung Platz vier.

    Der Torgauer Hockeynachwuchs richtet derweil seinen Blick schon auf die kommende Feldsaison. Da ab dem Frühjahr viele Spieler altersbedingt nicht mehr in der U14 spielen können, bilden die Elbestädter in dieser Altersklasse eine Spielgemeinschaft mit dem SV Tresenwald. In der Altersklasse U16 stellen die Blau-Weißen eine eigene Torgauer Mannschaft.

    Ergebnisse Freundschaftsturnier

    Leipziger SC SV Tresenwald 0:0
    Torgau I   Torgau II 0:4
    Leipziger SC Torgau I 1:0
    SV Tresenwald Torgau II 1:1
    Leipziger SC   Torgau II 1:2
    SV Tresenwald Torgau I 1:1

    Tabelle

    1. Torgau II 7
    2. Leipziger SC 4
    3. SV Tresenwald 3
    4. Torgau I 1

    Torgau I: Oskar Weber (Tor), Erik Prophet, Leon Schuster, Ole Thielemann, Maximilian Ritter, Raik Winkelmann

    Torgau II: Oskar Weber (Tor, spielte für beide Mannschaften), Tom Kurandt, Jannes Klisch, Paul-Maxim Lorenz, Marten Anders, Wilhelm Gärtner

  • Am Freitag fanden auf der Hockeysportanlage Dahlener Straße 14 in Torgau die Sparkassen Kinder- und Jugendspiele 2019, ausgerichtet vom TSV Blau-Weiß Torgau, Abteilung Hockey statt. Bei sehr sommerlichen Temperaturen fand sich eine stattliche Teilnehmerzahl von 20 Kindern und Jugendlichen voller Tatendrang auf der Hockeyanlage ein. Nach einer gemeinsamen Erwärmung wurden dann Teams eingeteilt, wobei hier […]

    Weiterlesen
  • 20. Dezember 2017 - admin

    Teilnahme an der Zwischenrunde ist gebongt

    Am letzten Sonntag hatten die jüngsten im Wettkampfbetrieb stehenden Torgauer Hockeyspieler, die Mannschaft der Knaben C, ihr zweites Heimturnier in der Vorrunde zur diesjährigen Meisterschaft. Im insgesamt dritten von vier Vorrundenturnieren sollte mit möglichst vielen Punkten die Teilnahme an der Zwischenrunde perfekt gemacht werden. Dabei standen mit dem ESV Dresden und dem Freiberger HC zwei […]

    Weiterlesen
  • Obwohl die Saison 2017 Pause macht, hatte der Torgauer Hockey-Nachwuchs in den letzten 2 Wochen ein volles Programm abzuspulen. Als erster Höhepunkt stand das 25. Osternienburger Hockeyfest auf der „to do“-Liste. Am Wochenende vor den großen Ferien machte sich ein großer Tross von Spielern, Fans und Eltern auf den Weg ins Hockeydorf Osternienburg. Zuerst wurde […]

    Weiterlesen
  • 15. März 2017 - admin

    Training unter Wettkampfbedingungen

    Am Sonntag veranstaltete der TSV Blau-Weiß schon fast traditionell zum Saisonabschluss ein Hallenhockeyturnier für die Knaben D und Knaben C. Mit den beiden Leipziger Mannschaften vom ATV Leipzig (C-Knaben) und dem Leipziger SC (D-Knaben) folgten 2 Mannschaften der Einladung. Auf Grund der Teilnehmerzahl wurde kein Turnier gespielt, sondern nur Freundschaftsspiele ausgetragen, was aber der Begeisterung […]

    Weiterlesen
  • Am Samstag richtete der Pillnitzer HV ein Einaldungsturnier für C-Knaben in aus, die jüngsten Torgauer Hockeyspieler folgten dieser Einladung gern. Die jetzige C-Knaben-Mannschaft nimmt in dieser Saison nicht am regulären Punktspielbetrieb teil. Um den Jungens trotzdem Wettkampferfahrung zu ermöglichen, stehen wzei Einladungsturnier auf dem Programm, ehe dann im März 2017 ein Turnier für Anfänger und […]

    Weiterlesen
  • 18. September 2016 - admin

    Erfolgreicher Saisonabschluss

    Am letzten Samstag hatten die Blau-Weißen C-Knaben ihr letztes Punktspielturnier der Feldsaison 2016. Dazu stand nochmal ein langer Tag für die Jungs und die mitgereisten Eltern auf dem Programm. Die Abfahrt nach Osternienburg war 7.45 Uhr und Rückankunft in Torgau 17.00 Uhr. Dazwischen lagen 3 schwere Spiele, teilweise in der Sportart Wasserhockey, unter äußerst widrigen […]

    Weiterlesen
  • 4. September 2016 - admin

    Gegner deutlich in die Schranken verwiesen

    Am vergangenen Samstag traten die C-Knaben des TSV Blau-Weiß Torgau in Machern im Sportpark Tresenwald auf Kunstrasen zum zweiten Turnier um die Plätze 9 – 16 in der Offenen Meisterschaft an. Nachdem schon im ersten Turnier 2 Siege eingefahren wurden, sollte dies auch hier geschehen. Ein kleines Handicap war, dass der TSV ohne Wechsler die […]

    Weiterlesen
  • 24. August 2016 - admin

    2 Starke Siege in Köthen

    Am letzten Samstag mussten die C-Knaben des TSV Blau-Weiß Torgau nach Köthen reisen, um auf der dortigen Kunstrasen-Hockeyanlage die ersten Platzierungsspiele um die Plätze 9 – 16 in der Offenen Meisterschaft des SHV auszutragen. Nach einigem Wirrwarr und Umleitungen in Köthen fand man letztendlich etwas verspätet den Sportplatz und alles wurde gut. Zuerst warteten die […]

    Weiterlesen
  • Am vergangenen Wochenende fand im anhaltinischen Osternienburg das 24. Osternienburger Hockeyfest statt. Die Torgauer nahmen daran nun schon zum dritten Mal teil. Dabei wird das Zelt- bzw. Wohnmobillager der Torgauer immer größer! Ein Großteil der Blau-Weißen nahm schon am Freitag Kurs auf das deutschlandweit gut bekannte „Hockeydorf“ Osternienburg. Der Rest folgte am Samstag in der […]

    Weiterlesen
1 2 3 6

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen