20. Juni 2019 - TSV

Sparkassen Kinder- & Jugendspiele 2019 im Hockey

Am Freitag fanden auf der Hockeysportanlage Dahlener Straße 14 in Torgau die Sparkassen Kinder- und Jugendspiele 2019, ausgerichtet vom TSV Blau-Weiß Torgau, Abteilung Hockey statt.

Bei sehr sommerlichen Temperaturen fand sich eine stattliche Teilnehmerzahl von 20 Kindern und Jugendlichen voller Tatendrang auf der Hockeyanlage ein. Nach einer gemeinsamen Erwärmung wurden dann Teams eingeteilt, wobei hier auch die kleinsten Aktiven wie Collin Guba, Janosch Kostka, Marie Ritter und Jonathan Ritter integriert wurden. Die vier und natürlich auch alle anderen Spieler zeigten eine engagierte sportliche Leistung an diesem heißen, frühen Freitagabend. Am Ende trennten sich beide Mannschaften mit je einem erzielten Treffer nach 2 x 15 Minuten Spielzeit 1:1. Um einen Sieger der Sparkassen Kinder- und Jugendspiele zu ermitteln, musste ein modifiziertes Siebenmeterschießen ausgetragen werden. Dabei wurde auf das kleine leere Tor der Ball aus 10 Metern geschossen. Die glücklichere Siegermannschaft traf dabei einmal mehr das Tor. Gewinner waren letztlich alle und als der Präsident des TSV Blau-Weiß Torgau, Hans-Ullrich Schreiber, die Medaillen an die stolzen Mädchen und Jungs überreichte, war Gold oder Silber egal.

Am nächsten Tag nahm dann eine B-Knaben Mannschaft an der Lipsiade in Leipzig teil und gewann dort souverän die Goldmedaille. Glückwunsch an dieser Stelle zu dieser Leistung.

Knaben B / Knaben C / Mini's/ Anfänger Allgemeines /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen