Kategorie / Allgemein

  • 16. September 2022 - PR Referent

    Sieg = Halbfinale für Blau-Weiße Hockey Jugend

    8. Spieltag männliche U16 / Jugend B des MHSB Feld 2022

    Am Sonntag fand am Fuße des Völkerschlachtdenkmals in Leipzig das letzte Spiel der Vorrunde zur mitteldeutschen Meisterschaft statt. Der Gegner waren das Team vom ATV Leipzig.

    Für die Blau-Weißen ergab sich die Konstellation, dass man mit einem Sieg auf jeden Fall den dritten Platz in der Vorrunde belegt. Dieser berechtigt dann zur Teilnahme am Halbfinale der Spielrunde. Die Blau-Weißen Jugendlichen wollten diese Chance nutzen. Das Spiel fand, wie fast alle Spiele, auf Kunstrasen statt.

    Somit begann auch das Spiel mit einigen Angriffen und sich daraus ergebenen guten Torchancen der Torgauer, welche aber leider vom aufmerksamen Leipziger Torwart zunichte gemacht bzw. leichtfertig vergeben wurden. So stand es dann aus Blau-Weißer Sicht leider nur 0:0 nach den ersten 15 Minuten. Das zweite Viertel war keine 2 Minuten alt als Marten Anders einen Querpass der Leipziger Abwehr abfing und mit einem satten Schuss ins Schwarze seine Farben in Führung brachte. Die Messestädter versuchten trotz ihrer numerischen Unterzahl, ein Spieler weniger auf dem Feld, mit gutem kunstrasenspezifischen Passspiel zum Erfolg zu kommen. In der 8. Minute dieses Viertels kam dann auch der Ausgleich. Nachdem es in der Torgauer Abwehr einige Abtstimmungsprobleme gab, kam ein  Leipziger frei zum Schuss und überwand Oskar Weber. Die Enttäuschung währte nur kurz, denn fast im Gegenangriff bekamen die Elbestädter eine Strafecke zugesprochen. Nachdem noch der erste Schuss von Felix Szymanski durch den Torwart abgewehrt wurde, kam der Ball zu Justus Ritter und dieser bugsierte ihn ins Leipziger Tor. Mit diesem 2:1 ging es dann in die Halbzeitpause. Im dritten Spielviertel versuchte der Gastgeber den Ausgleich zu schaffen, und für die Gäste ergaben sich gute Konterchancen. Doch beides blieb erfolglos. Im letzten Viertel wurden die Blau-Weißen immer mehr ins eigene Viertel gedrückt und der ATV hatte einige sehr gute Chancen. Doch Goalie Oskar Weber war der gewohnt sichere Rückhalt und rettete die Führung. In der vorletzten Minute setzte sich Justus Ritter energisch auf der linken Seite über das halbe Spielfeld durch und wurde im Schusskreis vom Torwart gefoult. Die Schiedsrichter zeigten auf den Siebenmeterpunkt. Der Gefoulte trat selber an und … traf sicher ins linke untere Eck: 3:1. Das war dann auch der Schlusspunkt im Spiel.

    Damit sind die Torgauer völlig überraschend aber verdient Dritter der Vorrunde. Die Blau-Weißen treffen am kommenden Sonntag auf dem Hockeyplatz Dahlener Straße um 10:00 Uhr in Torgau auf den Vorrundenzweiten aus Dresden. Mal sehen???!!! Viele Zuschauer sind erwünscht, um die Mannschaft anzufeuern.

    Schon jetzt kann man von einer erfolgreichen Saison sprechen, die trotz einiger personeller Engpässe sehr erfolgreich bisher verlaufen ist.

    Alle Spieler waren mit Eifer dabei und gaben ihr Bestes im Dienst der Mannschaft. Super!!

     

    Eingesetzte Spieler:

    TSV Blau-Weiß:  Oskar Weber, Eric Prophet, Yannik Richter,  Marius Winkler, Justus Ritter, Lennox Illmann, Leon Schuster, Felix Szymanski, Ole Thielemann, Marten Anders, Maximilian Ritter

  • 4. September 2022 - PR Referent

    Hockey-Nachwuchs baut Siegesserie aus

    Spielgemeinschaft Torgau/Tresenwald (U14) gewinnt 5:0 beim Leipziger SC und festigt Tabellenführung in der Zwischenrunde. Leipzig/Torgau – Im ersten Punktspiel nach den Sommerferien hat die Hockey-Spielgemeinschaft Torgau/Tresenwald (U14) ihre Erfolgsserie ausgebaut: Beim Leipziger SC gewannen die jungen Hockeyspieler mit 5:0 (3:0) – der Erfolg bedeutete den achten Sieg im achten Saisonspiel. „Spielerisch war es sicherlich nicht […]

    Weiterlesen
  • 1. September 2022 - PR Referent

    Hockey-Trainingslager am Ostseestrand

    Torgauer Hockey-Nachwuchs verbringt eine Woche auf der Insel Usedom. Ahlbeck/Torgau – Sonne, Strand und Hockey: Diese perfekte Symbiose hat der Torgauer Hockeynachwuchs in der letzten Ferienwoche genossen. Insgesamt zehn Spieler trainierten im Ostseebad Ahlbeck auf der Insel Usedom. „Das Trainingslager gehört zu den Hockey-Höhepunkten des Jahres für unserer Jungs“, sagte Peter Seiffert, der das Trainingscamp […]

    Weiterlesen
  • Kurze Pressemitteilung Justus Ritter vom TSV Blau-Weiß Torgau Abteilung Hockey wurde auf Grund seiner Leistungen in die mitteldeutsche Auswahl (Verbände von Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen) der U 16 berufen. Mit dieser Auswahlmannschaft nahm er kürzlich am Franz-Schmitz Pokal der männlichen Jugend B in Hamburg teil und hatte dort die Möglichkeit, sich mit den besten Jugend […]

    Weiterlesen
  • Mit einem Erfolg am Samstag gegen den ATV Leipzig kann sich die U14-Spielgemeinschaft den Vorrundensieg sichern. Machern/Torgau – Zweites Spiel, zweiter Erfolg: Die U14-Hockey-Spielgemeinschaft Torgau-Tesenwald bleibt in der Vorrunde um die Mitteldeutsche Meisterschaft ungeschlagen. Gegen den Leipziger SC feierten die jungen Hockeyspieler einen 3:1-Sieg. Mit einem weiteren Erfolg an diesem Samstag gegen den ATV Leipzig […]

    Weiterlesen
  • Die Hockey-Abteilung des TSV Blau-Weiß Torgau hat bei der Aktion „Wir packen’s an“ Platz drei belegt – und damit 3000 Euro gewonnen. Insgesamt hatten es sechs Projekte ins Finale geschafft, darunter die Torgauer Hockeyspieler mit ihrem Vorhaben, neue Hockeytore zu kaufen. In einem Telefon-Voting konnte über die sechs Final-Projekte abgestimmt werden. Die Torgauer Hockeyspieler bekamen […]

    Weiterlesen
  • 22. Dezember 2021 - PR Referent

    Fohe Weihnachten und einen guten Rutsch

    Liebe Freundinnen und Freunde des Torgauer Hockeysports, erneut liegt ein Jahr voller Entbehrungen hinter uns. Die Corona-Pandemie hat uns abermals sehr viel abverlangt, dies betrifft auch unseren geliebten Hockey-Sport. Seit Wochen gibt es keinen Trainings- und Spielbetrieb. Ja, es macht uns traurig, unseren Sport nicht ausüben zu können. Dennoch: Die Gesundheit unserer Sportler hat immer […]

    Weiterlesen
  • 21. September 2021 - PR Referent

    „Wir wollen Kinder vom Hockey begeistern“

    Torgauer Hockeyspieler Lutz Lahl erhält Auszeichnung „Joker im Ehrenamt“. Im November soll Grundschülern der Hockeysport im Projekt „SporTORGolino“ vorgestellt werden. Torgau – Der weiße Hockeyball wird scharf gepasst. Lutz Lahl steht im Schusskreis, nimmt die Kugel perfekt an und versenkt sie mit einem harten Schlag im Tor. „Dit jeht noch jut“, sagt der gebürtige Berliner […]

    Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen