9. September 2016 - TSV

TSV BW Torgau – SSC Jena 2:2 (1:1)

Im ersten Heimspiel der Saison empfingen die Torgauer den aktuellen Tabellenführer aus Jena. Die Heimspiele erfolgreich gestalten ist die klare Marschroute der BW`en. Dazu sollten auch die nötigen Punkte aus diesem Spiel zählen.

Jena hoch motiviert und spielerisch auf der Höhe ließ sich anders als zum Vorjahr nicht den Schneid abkaufen. Defensiv geschickt und sehr agil hielten sie sich bestens im Spiel und hatten zunächst die besseren Möglichkeiten. Sehr unnötig und zu einfach luden die Torgauer den Gast zum Toreschießen ein. In der 15. Minute bekamen die Thüringer einen 7-Meter-Ball zugesprochen, welchen sie auch zur Führung verwandelten. Mit den Minuten kamen auch die Hausherren mit dem nunmehr gefälligen Spiel zu ihren Möglichkeiten. Die ersten Bälle noch unglücklich verstoppt konnte Enrico Birke in der 25. Minute eine Strafecke im Netz des Gegners unterbringen.

Nach der Pause drängten beide Teams auf den Siegtreffer. Auf Messers Schneide bewegten sich dabei die Aktionen zwischen den Schusskreisen. Torgau versäumte es den nächsten Treffer zu erzielen. Jena machte es besser und traf aus Nahdistanz wie aus dem Nichts nach desolatem Stellungsspiel der Elbestädter. Nicht aufgebend jedoch stürmte der TSV erneut. Ein langer Ball auf Ingo Ritter, welcher zum Kevin Goldberg einpasste. Dieser ließ den Ball am Gästetorwart vorbei abtropfen zum hoch verdienten Ausgleich. In den letzten Minuten passierte leider nicht mehr viel. Für Torgau war der Punkt zwar wichtig, daheim allerdings zum Sterben zu viel, zum leben zu wenig.

TSV: R. Dürr, R. Schwürz, Th. Schöniger, F. Böttger, T. Radach, M. Lahl, Ch. Lahl, M. Birke, E. Birke, K. Goldberg, F. Krüger, D. Penno, I. Ritter

Herren Jena /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen