9. November 2003 - TSV

Torgau I – HC Königswusterhausen: 7:4

1. Spiel, 1. Krampf, 1. Sieg in der Regionalligasaison 2003/2004 für die 1. Mannschaft der Torgauer Hockeyherren. Gegen den Aufsteiger aus Königswusterhausen gab’s einen 7:4 Heimerfolg und damit einen erfolgreichen Start in die Saison.

Die Gäste aus Königswusterhausen machten es den Torgauern mit ihrem Zweierriegel im Mittelfeld nicht einfach, unterbunden sie damit doch sehr erfolgreich das Torgauer Spiel über den Mittelmann. Das erste Tor schossen dann aber doch die Torgauer, konnten sich jedoch nicht lange drüber freuen, der Ausgleich der Gäste folgte kurz darauf. Nur vereinzelt gelang es den Gastgebern, ein erfolgreiches Kombinationsspiel aufzuziehen und dieses erfolgreich mit einem Tor abzuschließen. In den Standardsituationen (Strafecken) konnten die Torgauer dagegen überzeugen und gingen mit einem 4:2 in die Halbzeitpause.

Nach dem Wechsel ein ähnliches Bild wie schon gesehen. Die Torgauer mit einigen Problemen das gegnerische Mittelfeld zu überwinden, jedoch auch mit einigen Glanzlichtern in der Partie dabei. Bis 4 Minuten vor Toresschluss gelang es den Gastgebern denn auch, den Vorsprung auf 7:4 auszubauen, als nach einer gelben Karte die Torgauer sich nur noch zu viert auf dem Platz wiederfanden. Aber mit der nötigen Routine gelang es, auch diese zu überstehen, waren es doch am Ende die Torgauer die mit einem Pfostenschuss von E. Birke einem weiteren Tor näher waren als die Königswusterhausener.

Als Fazit lässt sich vielleicht ziehen, dass wir uns mit etwas Glück und Erfahrung zum Sieg gekrampft haben, denn wirklich toll sah es von draussen nur sehr selten aus.

Herren Königs Wusterhausen / Regionalliga /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen