5. Februar 2006 - TSV

Senioren Pokal Turnier in Wurzen

Das in der Wurzener Stadthalle vom Sächsischen Hockey Verband am 4.2. veranstaltete Pokal Turnier für Senorinnen und Senioren (inoffizielle Sachsenmeisterschaft) war für die Torgauer Blau-Weißen recht erfolgreich.

In der Altersklasse 50 startend waren die Mannschaften vom ESV Dresden, Freiberger HTC, HC Lindenau/Grünau und der Kombination HTC Süd Ost Leipzig/HV Wurzen die Kontrahenten.
Im Auftaktspiel gegen den Pokalverteidiger aus Dresden dauerte es eine gewisse Zeit um den Spielrythmus zu finden. Bei der Gleichwertigkeit beider Spielpartner war am Ende das 0:0-Unentschieden auch gerecht
Gegen den Freiberger HTC war nun mehr Abgeklärheit der Blau-Weißen gegen das älteste Team des Turniers zu erkennen und ein klarer 5:1-Erfolg ließ die Hoffnung auf den Turniersieg keimen.

Mit dem Vorteil an diesem Tag genug Wechselspieler auf der Bank zu haben, wurde die routinierte Vertretung vom Spielbeginn durch Schnelligkeitsvorteile seitens Torgau schnell auf die Verliererstraße gebracht und letztendlich mit 5:0 Toren ein sicherer Erfolg verbucht.

Die letzte Turnierbegegnung mußte nun die Entscheidung für den Pokalgewinn bringen.
Die Kombination Vom HTCSO Leipzig/HV Wurzen ging schnell in Führung. Der 1:1-Ausgleich folgte schnell. Fast wurde nur noch vor dem Tor der Kombination gespielt aber der Ball fand nicht mehr den Weg in dasselbige. Am Ende des Turnier entschied das bessere Torverhältnis zu Gunsten der Torgauer für den Turniersieg und Pokalgewinn.

Endstand:

1. TSV Blau-Weiß Torgau
2. ESV Dresden
3. HTC SO Leipzig/HV Wurzen
4. HC Lindenau/Grünau
5. Freiberger HTC

Aufstellung Torgau:

Hartmut Schwürz, Rainer Schwürz,Johannes Müller, Sieghard Sasse,Olaf Strauß, Olaf Wendler, Hans-Werner Lehmann, Jürgen Pankrath,Sven Powalsky u. Hans-Ulrich Schreiber (die zum Aufgebot zählenden Wofgang Schwürz und Lutz Lahl waren als Trainer im Punktspieleinsatz)

Senioren Dresden / Freiberger HTC / HCLG / HTC Süd-Ost / Lindenau / Wurzen /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen