13. September 2010 - TSV

Senioren beim traditionellen SHV – Pokalturnier in Leipzig

Die Blau-Weiß Senioren beteiligten sich am Sonnabend im Rahmen der Landesseniorensportspiele 2010 auf der Anlage des ATV Leipzig am Pokal Kleinfeldhockeyturnier des SHV. Infolge des aktuellen Punktspiel Wochenende im Erwachsenen-und Nachwuchsbereich konnten nur 6 Aktive die Reise gen Leipzig antreten.

In der Alersklasse über 50 Jahre spielend, stellte man dann auch noch das Team mit dem ältesten Atersdurchschnitt und mit dem 75-jährigen Hans-Werner Lehmann auch ältesten Teilnehmer. Entsprechend locker ging man dann auch in das Turnier, daß von großer Fairnis geprägt war. Im Auftaktspiel gegen die Sportfreunde vom Postsportverein Chemnitz mußte man beim 0:2 deren spielerische Überlegenheit anerkennen. Erfreuerlicher dann schon das Ergebnis gegen die Mannen vom HTC SO Dinos Leipzig, die beim 3:1-Sieg der Torgauer das Nachsehen hatten. In einer spielerisch niveauvollen Begegnung mit dem ESV Dresden, dem späteren Pokalsieger, erzielten die Elbflorenzer kurz vor Schluß den glücklichen 2:1-Siegestreffer, nachdem kurz zuvor ein Torgauer im gegnerischen Gehäuse den für Blau-Weiß sicheren Torerfolg mit seinem Körper verhinderte.

Endstand:

1. ESV Dresden
2. PSV Chemnitz
3. TSV Blau-Weiß Torgau
4. HTC SO Dinos Leipzig

Ergebnisse Torgau – Dresden 1:2, – HTCSO leipzig 3:1, -PSV Chemnitz 0:2

Aufstellung Torgau: Hans-Werner Lehmann, Lutz Lahl, Reiner Schwürz, Olaf Wendler, Johannes Müller, Hans-Ulrich Schreiber.

Senioren ATV / Chemnitz / Dresden / Sportfreunde /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen