12. Januar 2009 - TSV

Punktspielturnier Mädchen B in Torgau

Zum zweiten Punktspielturnier um die Sachsenmeisterschaft der Mädchen B hatten die Torgauer Hockeymädchen am vergangenen Sonntag die Mannschaften vom ATV Leipzig II, dem Freiberger Hockeyclub und dem Hockeyclub Lindenau-Grünau Leipzig zu Gast.

Das erste Spiel gegen die Mädchen vom ATV Leipzig begann von beiden Seiten verhalten und abwartend, bis zur Halbzeit konnte keine Mannschaft einen Treffer erzielen. Ein Treffer gelang dann in der 2. Hälfte den Torgauer Mädchen, leider mussten sie kurz vor Schluss noch den 1:1 Ausgleich der Leipzigerinnen nach einer Strafecke hinnehmen.

Im zweiten Spiel des Tages waren die Torgauer der Mannschaft des HC Lindenau-Grünau deutlich unterlegen, was sich auch in einer 1:3 Niederlage widerspiegelte.

Der Freiberger HC bestimmte als letzter Gegner des Tages auch das letzte Spiel, die Torgauer Mädchen liefen bereits kurz nach Anpfiff einem Rückstand hinterher, konnten jedoch bis zur Halbzeit wieder ausgleichen. Auch nach dem Anpfiff zur 2. Halbzeit hatten die Freiberger mehr vom Spiel und führten bald mit 2:1. Die Torgauer Mädchen steckten jedoch nicht auf und erkämpften noch das 2:2. unentschieden, wobei es dafür aber unnötig vieler Torchancen bedurfte. Rein nach den Torchancen wäre dieses Spiel deutlich gewonnen worden. Trainer Falk Szymanski war mit diesem Spieltag jedenfalls sehr zufrieden, haben die Hockeymädchen mit den beiden Unentschieden ihre ersten Punkte einfahren können.

Torgau mit: Bengard, Jenniver; Elbe, Mary; Elbe, Vanessa; Hähnel, Anna; Nowarra, Elisa; Nowarra, Vivien; Sowa, Lisa-Marie; Stingl, Sarah-Michelle

Mädchen ATV /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen