24. Januar 2015 - TSV

Pokal zurückerobert

h.v.l.nr.: L.Lahl, J. Müller, Th. Belaja, R. Schwürz, P. Seifert, Th. Wagner, H.-U. Schreiber davor v.l.r.: O. Wendler, F. Szymanski, I. Ritter

h.v.l.nr.: L.Lahl, J. Müller, Th. Belaja, R. Schwürz, P. Seifert, Th. Wagner, H.-U. Schreiber
davor v.l.r.: O. Wendler, F. Szymanski, I. Ritter

Die Torgauer Hockeysenioren haben heute den Sachsenpokal des Sächsischen Hockeyverbandes (SHV) in der Altersklasse Ü50 zurück nach Torgau geholt. Nachdem im letzten Jahr die Sportfreunde vom Post SV Chemnitz den Pokal aus Torgau entführt hatten, gewannen in diesem Jahr die Torgauer den Pokal zurück.

In Wurzen wurde in einer Doppelrunde jeder gegen jeden der Pokal unter der fünf Teilnehmern ausgespielt. Die Gegner waren der Vorjahressieger Post SV Chemnitz, ESV Dresden sowie der HTC Süd-Ost und ATV 1845 aus Leipzig. Von den insgesamt acht Spielen mussten die Torgauer lediglich eines an den HTC Süd-Ost Leipzig abgeben und gewannen somit das Turnier. Auch wenn dies nach einem ungefährdeten Sieg klingt, blieben mehrere glasklare Torchanchen ungenutzt. Mehrfach verhinderte der Torpfosten des gegnerischen Tores ein höheres Ergebnis.

Die durch den SHV gestellten Schiedsrichter zeigten den Spielern mehrfach die aktuelle Regelauslegung des Hockeyverbandes aus, schossen bei der Durchsetzung aber zum Teil deutlich über das Ziel hinaus. Die Vergabe von gelben und roten Karten im Turnierverlauf mag regltechnisch kaum zu beanstanden gewesen sein, stieß aber nicht nur bei den Betroffenen auf Unverständnis ob des fehlenden Fingerspitzengefühls.

Ergebnisse:

Torgau – ESV Dresden 1:0 / 3:0

– HTC Süd-Ost Leipzig 2:0 / 0:1

– ATV Leipzig 4:1 / 3:2

– Post SV Chemnitz 4:1 / 1:0

 

Torgau mit: Th. Wagner, Th. Belaja, I. Ritter, J. Müller, O. Wendler, R. Schwürz, P. Seifert, L. Lahl, F. Szymanski

Senioren ATV / Chemnitz / Dresden / HTC Süd-Ost /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen