9. September 2015 - TSV

Ohne Niederlage Vorrunde absolviert und Platz 1 gesichert

Am letzten Sonntag mussten die Knaben B des Torgauer Hockeynachwuchses zum Nachholturnier nach Osternienburg (Sachsen-Anhalt) reisen. Hier sollte der eventuell für die Finalrunde wichtige Platz 1 gesichert werden und man dann somit im Halbfinale des Finalturniers auf den vermeintlich leichteren Gegner trifft.

Gegen die Leipziger Mannschaft vom LSC sollten schon die nötigen Punkte geholt werden. Doch dieses Spiel war ein Abbild des ersten Aufeinandertreffens vor einer Woche in Torgau. Die Torgauer drückten, bestimmten das Spiel, aber viele gute Chancen konnten nicht genutzt werden. Die Leipziger hatten ihre stärksten Spieler in der Abwehr und die Blau-Weißen waren nicht in der Lage auf Kunstrasen dieses Bollwerk zu knacken. Als kurz vor Schluss der Partie drei Leipziger alleine auf Kevin Schindler im Torgauer Tor zuliefen, schien sich diese schlechte Chancenverwertung zu rächen, doch K. Schindler und Fynn Ebert im Verbund verhinderten die Niederlage. Somit endete das Spiel 0:0.

Im zweiten Spiel durfte man nun gegen den Tabellenzweiten aus Pillnitz nicht verlieren, wenn man Erster in der Vorrunde sein wollte. Die Torgauer gingen voller Elan an diese Aufgabe und konnten mit dem ersten Angriff nach 2 Minuten durch Leopold Pinta in Führung gehen. Die Randdresdener wurden an ihrem Schusskreis eingeschnürt und einige Torchancen vergeben ehe Justus Ritter aus dem Gewühl heraus zum 2:0 traf. Justus Ritter erhöhte kurz vor der Pause nach einem prima Spielzug über Jano Damm und L. Pinta noch auf 3:0.

Die Blau-Weißen ließen nun keine Luft mehr ran und erhöhten den Vorsprung durch Jano Damm und Tim Zimmermann. Nun wurden auch einige Umstellungen probiert, was aber den Spielfluss keinen Abbruch tat. Leopold Pinta erhöhte noch auf 6:0. Den Schlusspunkt setzte Theo Manthey mit einem klasse Eckentor zum 7:0 Endstand.

Ende September findet nun die Endrunde statt. Der TSV Blau-Weiß Torgau hat sich um die Ausrichtung beworben. Bis dahin gilt es nun noch fleißig und zielstrebig zu trainieren, um dann das Projekt Titelverteidigung mit breiter Brust angehen zu können.

Torgau: Kevin Schindler, Theo Manthey, Julius Ritter, Justus Ritter, Jano Damm, Fynn Ebert, Leopold Pinta,   Arthur Nitz, Felix Szymanski, Lennox Illmann, Tim Zimmermann

Knaben B Bericht / LSC / Pillnitz /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen