26. November 2007 - TSV

Knaben B in bester Spiellaune

Mit dem Heimvorteil starteten die Torgauer Knaben B in die Sächsische Hallenhockeymeisterschaft. In 3 Vorrundenturnieren werden die Teilnehmer für die Endrunde ermittelt, das erste fand in Torgau statt.

 


Der Blau-Weiß Nachwuchs konnte an diesem Tag über eine hohe Einsatzbereitschaft nach anfänglichen Auftaktproblemen zu einem geschlossenem Mannschaftsspiel finden. Nach jeweils knappen, aber zu jeder Zeit verdienten Siegen über Motor Gohlis Nord Leipzig (1:0), -ESV Dresden II (3:1) und ATV Leipzig II (1:0) zeigte das Team von Trainer Wolfgang Schwürz in letzten 2 Spielen schon ansprechendes Hallenhockey.

Dies bekam auch der technisch gut ausgebildete Nachwuchs vom HC Lindenau – Grünau zu spüren. Torgau nutzte die gesamte Spielfläche zum Paßspiel und eine sichere Abwehr ließ die Grünauer nicht zu oft ins Spiel kommen. Eine 2:0 Halbzeitführung war durchaus verdient. Nach dem Wechsel steigerten sich die Blau-Weißen nochmals in kämpferischer Hinsicht, vergaben aber leider öfters die eine oder andere Torchance. Lindenau gelang nur noch der 1:2-Anschlußtreffer und der vierte Sieg an diesem Tag war perfekt.

Im letzten Treffen musste Torgau sich einem in der Körpergröße im Vorteil befindlichen Spielpartner vom EHC Elsterwerda stellen. Trotz Vorteilen in spieltechnischer und taktischer Hinsicht sowie enormen Kampfgeist auf Seiten der Blau-Weißen gelang erst fast mit dem Schlusspfiff der hochverdiente 1:0-Siegtreffer.

Mit 5 Spielen ohne Niederlage in diesem Turnier haben sich die Jungen eine gute Ausgangsposition für die weitere Qualifikation, die am 15.12.07 in Dresden stattfindet, geschaffen.

Ergebnisse: Torgau – Motor Gohlis Nord Leipzig 1:0; – ESV Dresden II 3:1; – ATV Leipzig II 1:0; – HC Lindenau-Grünau 2:1; – EHC 49 Elsterwerda 1:0

Aufstellung Torgau: Sven Weber, Dennis Penno, Philipp Müller-Schönau, Felix Labs, Florian Krüger, Justus Müller, Joachim Müller, Conrad Zehrfeld u. Johannes Schmidt.

Knaben B ATV / Dresden / HCLG / Lindenau /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen