16. September 2010 - TSV

Knaben A unterliegen knapp

Im Punktspiel der Knaben A auf heimischen Rasen gegen den Freiberger HTC hatte der Blau-Weiß Nachwuchs nach gutem Angriffsspiel durch aus die Chance zum Sieg. Mit einem allen 4 Torgauer Treffern erzielenden Florian Krüger und den wieder spielgestaltenden Dennis Penno und Philipp Müller-Schönau war das Offensivspiel erfolgreich geprägt.

Leider konnte Freiberg immer wieder durch Konter erfolgreich eine zu offene Abwehr zu Ausgleichstreffern nutzen, zumal die innere Abwehr an diesem Tag durch das Fehlen von Stammtorwart Armin Capalbo Schwächen offerierte. Trotz der aufgezeigten Mängel war schon eine deutliche spielerische Steigerung zu erkennen, zu dem auch die eingesetzten B-Knaben Spieler beigetragen haben. Positiv noch zu erwähnen, daß sich einige Torgauer Spieler ins Blickfeld des Trainers vom Leistungsschwerpunkt Sachsen gespielt haben.

Ergebnis : Torgau – Freiberg 4:5

Aufstellung Torgau: Felix Labs, Dennis Penno, Florian Krüger, Philipp Müller-Schönau, Johannes Schmidt, Niclas Winkler, Conrad Zehrfeld, Patrick Bengard, Johannes Geiler, Lucas Beger, Benjamin Vogel.

Knaben A

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen