13. November 2014 - TSV

Knaben A starten erfolgreich in Pokalspiele

Am Sonntag begann mit dem Auftaktturnier um den 0ffenen Sachsenpokal der Knaben A für die Torgau Jungen die Hallenspielsaison. Dabei mußten die an diesem Tag von Ronny Schwürz betreuten Spieler eine lange Anreise ins ostsächsische Niesky in Kauf nehmen.

Vielleicht war das im Auftaktspiel gegen den HC Lauchhammer auch einer der Gründe und andererseits die kurze Trainingvorbereitung, daß man nicht so recht ins Spiel fand. So geriet man bis zur Pause mit 0:2 ins Hintertreffen. In Spielhälfte zwei konnten dann die Elbestädter nach einer Pausenansprache betreffs Einhaltung taktischer und kämpferischer Disziplin ein 2-2-Unentschieden erspielen.

Gewarnt durch diesen nicht ganz gelungenen Turnierstart zeigten sich dann die Blau-Weißen gegen die gewiß nicht leicht zu bespielenden Knaben des PSV Chemnitz wieder mit gelungenen Kombinationen und der konsquenten Nutzung der Standardspielsituationen. So konnten u.a. durch mehrere erfolgreiche Eckenausführungen ein am Ende sicherer 4:1-Sieg eingefahren werden.

Im letzten Treffen des Spieltages war die Heimmannschaft vom HC Niesky der Spiepartner. Mit dem festen Willen,diese Begegnung auch zu gewinnen, um wichtige Punkte bereits jetzt für die am 15.03.2015 in Torgau stattfindende Pokalendrunde mit den besten 4 Mannschaften beider Staffeln zu erreichen, gelang dann auch ein sicherer 3:1- Erfolg.

Aufstellung Torgau:

Leander Schwürz,Eric Winkler, Leon Beger, Ramon Otte, Adrian Penno, Justin Klisch, Paul Goldmann, Bruno Bindig, Phillip Zembol.

Knaben A Chemnitz / Lauchhammer / Niesky / Pokalrunde /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen