21. April 2015 - TSV

Klarer Sieg über Lauchhammer in Elsterwerda

Am Sonntag hatten die Sportfreunde vom HC Lauchhammer diverse Hockeymannschaften zu Vorbereitungsspielen auf dem Kunstrasenplatz in Elsterwerda eingeladen. Darunter auch die B-Knaben des TSV Blau-Weiß.

Diese eröffneten dann auch den Reigen der Testspiele. Der zu bespielende Kunstrasen war in keiner Weise mit dem Torgauer Hockeyplatz vergleichbar, welcher noch nicht 100-prozentig spielbereit ist. Doch die Elbestädter stellten sich gut darauf ein und konnten ihre technischen Fertigkeiten öfters zeigen. Gespielt wurden 3 Halbzeiten a 15 Minuten. Im ersten Abschnitt waren die Torgauer spielbestimmend, nutzten aber die Breite des Platzes noch nicht konsequent genug aus. Justus Ritter und Arthur Nitz erzielten dabei die Tore zur 2:0 Führung bis zur ersten Pause. Im zweiten und dritten Spielabschnitt wurde die Torgauer Überlegenheit immer deutlicher. Arthur Nitz konnte dabei 4 Tore hintereinander erzielen ehe Jano Damm das 7:0 erzielte. In Abschnitt 3 trafen noch je 2x Justus und Julius Ritter und 1x Tim Zimmermann. Damit endete dieses Vorbereitungsspiel völlig verdient 12:0 für den TSV Blau-Weiß Torgau.

Am 10. Mai wird es für die B-Knaben ernst. Dann findet in Pillnitz das erste Vorrundenturnier der Feld-Saison 2015 statt. Bis dahin gilt es die Form noch weiter zu verbessern, um letztendlich den Pokal zu verteidigen.

Knaben B Lauchhammer /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen