5. März 2006 - TSV

Kids-Cup 2006 – Knaben D

Zum Hockeyturnier der D-Knaben des TSV Blau-Weiß Torgau waren die Mannschaften aus Leuna, Köthen, Dresden und vom Leipziger Sportclub (LSC) gekommen. Im Turniermodus jeder gegen jeden gewannen die Köthener Jungs auf Grund des besseren Torverhältnisses vor dem LSC und Dresden das Turnier. Die Gastgeber hielten sich vornehm zurück und wurden hinter dem Leunaer Team fünfter.

Entscheidend für die Torgauer Jungs und die Trainer war aber nicht die Platzierung, sondern das Spiel an sich. Einsatz und Kampfgeist stimmte, allein der Ball und der Schläger wollten noch nicht immer so, wie eigentlich geplant. Im Torgauer Spiel fehlt es vor allen Dingen noch beim Abschluss vor dem gegnerischen Tor. Chancen gab es zwar jede Menge, leider haben die Torgauer nur zwei Tore im Turnier geschossen.

Außer der Wertung haben auch die Jüngsten des Torgauer Hockeysports, die 4 bis 6-jährigen ins Turniergeschehen eingegriffen. Außerhalb der Wertung waren sie den „Großen“ zwar spielerisch und körperlich unterlegen, hatten aber mindestens genauso viel Spaß am Spiel.

Mini's/ Anfänger Dresden / LSC /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen