9. Juli 2011 - TSV

Hallenhockeysaison 2010/2011 – Mitteldeutsche Oberliga

Der Leipziger Sportclub LSC hat mittlerweile von seinem Recht gebrauch gemacht, gegen das Urtel des Scheidsgerichtes Revision einzulegen. Strittig ist die Wertung des letzten Spiels aus der Hallensaison der Mitteldeutschen Oberliga, welches der LSC gegen den TSV Blau-Weiß Torgau mit 7:5 gewonnen hat. Ein fehlerhaft ausgefülltes Spielformular bewegte den TSV Blau Weiß Torgau zum Einspruch, das Schiedsgericht zur Wertung des Spiel mit 0:3 für Torgau. Die Revision soll klären, ob die Strafe angemessen ist. Die Frage, wer also nun in der nächsten Hallensaision in der Regionalliga Ost spielen wird, ist also weiter offen.

Herren LSC / Oberliga /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen