19. April 2015 - TSV

Gute Ansätze erkennbar

Am Samstag folgten die Torgauer Hockey C-Knaben einer Einladung nach Köthen, wo ein Turnier anlässlich 900 Jahre Köthen stattfand. Austragungsort war die gut gepflegte Sportanalage in Köthen mit einer Kunstrasenspielfläche, welche leider in Torgau nicht vorhanden ist. Bei Sonnenschein aber kühlen Temperaturen war dies der erste Feld-Wettkampf im Jahr 2015. Die Torgauer nehmen bei den C-Knaben in diesem Jahr nicht an einer Feld-Meisterschaft teil. Deshalb spielen auch die Ergebnisse nicht die übergeordnete Rolle, denn alle Spieler sollen Wettkampferfahrungen sammeln und ihr Können austesten und letztendlich verbessern.

Die Blau-Weißen hatten es mit 2 Mannschaften vom Gastgeber HC Köthen und 2 Mannschaften aus Osternienburg zu tun. Gegen die C-Knaben aus Osternienburg wurde durch 2 Treffer von Julius Ritter mit 2:0 gewonnen. Im nächsten Spiel konnten einige gute Chancen gegen die 2. Mannschaft der Gastgeber nicht genutzt werden. Trotz Torgauer Überlegenheit endete die Partie 0:0. Gegen die 1. Vertretung des HC Köthen konnte in der ersten Halbzeit ein nicht unverdientes 0:0 gehalten werden. In der 2.Hälfte machten sich dann doch die Leistungsunterschiede bemerkbar und man verlor mit 0:5 dieses Match. Letzter Spielpartner waren die älteren B-Knaben aus Osternienburg. Auch hier konnten einige gute Spielzüge nicht zum Torerfolg genutzt werden und mit nachlassender Kraft erzielt „O`burg“ noch 3 Tore zum 0:3.

Als Fazit kann man sagen, dass alle Spieler toll gekämpft haben. Gleichzeitig zeigten sich aber auch bei den noch nicht so lange Hockey spielenden Jungs stocktechnische Nachteile. Dies ist aber normal und kann durch intensives Training abgestellt werden.

Torgau : Tom Kurandt, Felix Szymanski, Lennox Illmann , Leon Schuster, Jordan Goltz, Luca Thielicke, Ole Romanschek, Julius Ritter, Philipp Fiebig, Justus Ritter, Leopod Pinta

Knaben C Köthen / Osternienburg /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen