9. November 2016 - TSV

Der Countdown läuft – noch 3 Tage!

Es ist wieder so weit. Nach sechs Jahren Ligaabstinenz ertönt am kommenden Samstag in der heimischen Sporthalle am Wasserturm der Anpfiff in eine spannende wie auch anspruchsvolle Hallenhockeysaison in der dritthöchsten Spielklasse Deutschlands. Klares gestecktes Ziel ist der Nichtabstieg. Das allein wird schon schwer genug, denn fest steht, dass zwei von acht Mannschaften aufgrund der Auf- und Abstiegsregelungen aus der Liga definitiv wieder absteigen werden.

Aufgrund des relativ “gealterten” Kaders wird die starke Defensivausrichtung das Salz in der Suppe sein mit dem man es der Gegnerschaft lange Zeit schwer machen möchte das Torgauer Bollwerk zu durchbrechen. Darauf aufbauend wird es zwingend nötig sein seine Angriffe zielstrebig und aggressiv zu Ende zu spielen.

Leichtfertige Ballverluste werden in dieser Liga knallhart bestraft. Neben Torgau als sächsische Vertreter komplettieren fünf Berliner Mannschaften sowie die anhaltinischen Teams aus Köthen und Leuna die Liga. Im Kader der Elbestädter hat sich zudem etwas bewegt. Hilmar Drabon, welcher aus seiner langjährigen, aktiven Torgauer Hockeyzeit seinen Mann in der Defensive gestanden hat, wird in der Saison als derzeit Berliner für Torgau auflaufen. Weiterhin hat er Verstärkung für das Team mitgebracht. Rene Prüfer, ebenfalls Hockeyspieler aus den Berliner Landen, wird seine Erfahrung und spielerisches Können im Trikot der BW´en einbringen. Beide Zugänge haben sich in der Vorbereitung bereits nahtlos in den Kader eingefügt. Die Torgauer sind für dieses aktive Mitwirken jedenfalls sehr dankbar.

Motiviert sind die BW´en allemal. Am kommenden Samstag hofft der TSV dabei zum Auftaktmatch gegen den Bundesligaabsteiger Leuna, um 16:00 Uhr auf rege Unterstützung in der Torgauer Sporthalle.

TSV voraussichtlich  mit: R. Dürr, T. Radach, R. Schwürz, H. Drabon, R. Prüfer, Ch. Radach, E. Birke, M. Birke, K. Goldberg, F. Krüger, M. Medicus

Heimspiele TSV:
Samstag, 12.11.2016, 16:00 Uhr gegen TSV Leuna
Sonntag, 04.12.2016, 11:00 Uhr gegen Füchse Berlin
Samstag, 10.12.2016, 15:00 Uhr gegen Zehlendorf 88 Berlin
Samstag, 17.12.2016, 15:00 Uhr gegen Berliner SV 92
Sonntag, 15.01.2017, 11:00 Uhr gegen Cöthener HC 02
Samstag, 21.01.2017, 15:00 Uhr gegen Real v. Cham. Berlin
Sonntag, 26.02.2017, 14:00 Uhr gegen Prenzl. Berg Berlin

Herren

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen