8. Mai 2005 - TSV

Bautzen – Torgau I: 1:2

Am Samstag (7.5.05) reisten die Torgauer Hockeyherren personell stark eingeschränkt nach Bautzen. Mit Ronny Schwürz und Thomas Schöninger fehlte berufsbedingt das Rückrat der Verteidigung, mit Enrico Birke eine wichtige Stütze im Mittelfeld und Aufbauspiel. Der dezimierte Kader wurde ergänzt von Trainer Lutz Lahl und Michael Lahl aus der 2. Herrenmannschaft.Michael Lahl war es denn auch, der einen unglücklich abgewehrten Ball des Bautzener Schlussmannes zum 1:0 einschieben konnte. Aus dem in der 1. Hälfte ausgeglichen Spiel konnte Mattias Birke nach einem schonen Doppelpass mit Chistian Lahl auf 2:0 erhöhen.

Nach dem Wechsel erhöhten die Gastgeber spürbar den Druck und die Torgauer konnten sich nur noch selten aus der eigenen Hälfte befreien. Das knappe Wechselkontingent und die geschwächte Abwehr zollten Ihren Tribut und ermöglichte dem ESV Bautzen mit einem 7-m-Ball den verdienten Anschlusstreffer. Dem damit verbundenen weiteren Aufwind der Gastgeber traten die Torgauer aber mit vereinten Kräften entgegen und retteten den 2:1 Vorsprung über die Spielzeit.

Herren Bautzen / Oberliga /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen