25. Februar 2009 - TSV

13. Punktspiel der Regionalliga 2008/09 im Hallenhockey am Sonntag, 21.02.2009

Das Bangen hat endlich ein Ende. Mit einem klaren 17:9 (8:5) Heimspielsieg gegen den HC Lindenau-Grünau sicherte sich der TSV nach zuletzt harten sowie glücklosen Wochen den mehr als verdienten Klassenerhalt. Somit vermied man zum Glück einen wahren Showdown am letzten Spieltag beim Steglitzer TK in Berlin, welche ihre letzten Hoffnungen nicht abzusteigen ebenfalls zu den Akten legen dürfen.Einen Zähler benötigten die BW´en aus den letzten beiden Spielen und von Beginn an waren die Bemühungen des TSV zu erkennen. Energisch aber dennoch nicht immer konzentriert bot man den Zuschauern ein zeitweise ein sehr ansprechendes, schnelles Hockey. Die schnelle 3:1 Führung wurde jedoch kurzzeitig leichtfertig aus den Händen gegeben indem man zu hektisch und inkonsequent agierte. Erst mit den Toren zum 6:3 erlangte man die nötige Sicherheit für das weitere Spiel. Verdient mit einem 8:5 Halbzeitstand im Rücken jagte in der zweiten Spielhälfte ein sehenswerter Spielzug den nächsten. Leipzig wurde regelrecht im Minutentakt an die Wand gespielt. Einige Tore in Front aber wirkte man in der Defensive alles andere als sicher. Der Gast kam weiterhin zu seinen Möglichkeiten und unnötig hielt man sie im Spiel. Vielen Strafecken musste man sich erwehren und vereiteln. Mit den Minuten allerdings zog man mit direktem Spiel den Gästen aber endgültig den Nerv und erhöhte stetig. Die Tore für den TSV erzielten Enrico Birke (12), Ingo Ritter (3) sowie Mathias Birke (2). Befreit und zwanglos tritt man am kommenden Wochenende in Berlin zum letzten Punktspiel der Saison an.

Herren Berlin / Regionalliga /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen