16. November 2005 - TSV

Ohne Ingo gehts halt nicht

Nach mehr oder minder deutlich geäußerten Rückzugsplänen aus dem aktiven Spielgeschehen hat sich am letzten Wochenede beim Regionalligauauftakt der Torgauer Hockeyherren wieder gezeigt: „Ohne Ingo gehts halt nicht!“
Mit einem 8:4 Sieg beim ESV Dresden am letzten Samstag und einem 7:5 vor heimischen Publikum gegen den HC Königs Wüsterhausen am Sonnatg darf der Auftakt in die Saison wohl als gelungen gelten. Schwersten zu denken gibt mir die Tatsache, dass unser altgedienter Kollege Ingo Ritter in Dresden allein 6 Tore zum Sieg beigesteuert hat, gegen den HC Königs Wüsterhausen waren es glaube auch 3 oder 4.

Herren Dresden / Regionalliga /

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen