12. Mai 2024 - PR Referent

Hockey-B-Jugend feiert Sieg zum Auftakt der Feldsaison

Zusammen mit den Spielern des Tresenwalder HC gelingt ein 4:1-Sieg gegen Chemnitz.

Machern/Torgau – Mit Bengalos hat der Torgauer und Tresenwalder B-Jugend-Hockeynachwuchs den Auftaktsieg in die neue Feldsaison gefeiert. Nach dem 4:1 (0:1)-Erfolg gegen den SV Post Chemnitz versammelten sich alle Spieler im Tor zu einem Mannschaftsfoto, das durch gelb-grüne Rauchschwaden verziert wurde.

Gelb und grün – das sind die Vereinsfarben des Tresenwalder HC. Da der Torgauer Hockeynachwuchs keine komplett eigene Mannschaft in dieser Spielzeit stellen kann, gehen die Elbestädter mit den Spielern aus Machern an den Start. „Das haben wir schon einmal vor zwei Jahren gemacht – und es hat sehr gut funktioniert“, sagten die beiden Torgauer Trainer Kay Zimmermann und Karsten Lehmann. Damals traten beide Clubs als Spielgemeinschaft an, gewannen alle Spiele, durften aber auf Grund der Regularien nicht an der Endrunde um die Mitteldeutsche Meisterschaft teilnehmen. „Diese Saison spielen wir als Tresenwalder HC. Somit dürften wir an den Finalspielen teilnehmen, wenn wir uns sportlich dafür qualifizieren“, erläuterten die beiden Coaches.

Den ersten wichtigen Schritt in Richtung Endrunde meisterte die B-Jugend mit dem 4:1-Sieg gegen Chemnitz. Nachdem Torgau/Tresenwald einige gute Tormöglichkeiten ausließ, verwandelten die Gäste eine Strafecke zur 1:0-Führung. Bis zur Halbzeitpause gelang es den Gastgebern nicht, ein strukturiertes Spiel aufzuziehen. Das änderte sich im zweiten Durchgang: Torgau/Tresenwald agierte nun deutlich zielstrebiger. Mit Erfolg: Der Torgauer Marten Anders erzielte den wichtigen Ausgleich. Anschließend spielten die Hausherren deutlich befreiter und erzielten drei weitere Treffer. „Ein verdienter Sieg, der aber auch zeigt, dass noch viel Arbeit vor uns liegt, wenn wir die Endrunde erreichen wollen“, analysierten die Torgauer Trainer.

An diesem Wochenende reist die Mannschaft zu einem Freundschaftsturnier nach Hannover, bevor das Heimspiel gegen die Spielgemeinschaft Bautzen/Niesky/Pillnitz ansteht.

Torgau mit: Oskar Weber (Tor), Paul Lorenz, Wilhelm Gärtner, Mikael Saidi, Matti Mursch, Tom Kurandt, Marten Anders (1 Tor)

Jugend B

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen